Erlebnispädagogisches Ponyreiten für die Kleinsten
Erlebnispädagogisches Ponyreiten für die Kleinsten

 

 

Aktuelles

 

 

 

 

 

Hier finden Sie immer die aktuellen News ..... 

Unsere Rita verlässt uns nach sieben gemeinsamen Jahren.

Aufgrund der Coronapandemie und der damit verbundenen Risikopersonengruppen möchte und muss ich als Leitung vom Ponykindergarten und Tochter von Rita nun „Auf Wiedersehen“ sagen,  Verantwortung tragen und Rita in Rente schicken.

 

Nun nach all den vielen Jahren ein großer Verlust für das ganze Team.

Rita war unser Urgestein und hat sooo vielen Kinder eine schöne Zeit bei uns beschert. Sie hat den Ponykindergarten von Anfang an in seinen Babyschuhen begleitet. Hier und da unterstützt, uns als Team zum Lachen gebracht und auch manchmal zur Verzweiflung, aber das ist wahrscheinlich zwischen Jung und etwas älter so, oder zwischen Tochter und Mutter ;-)

Sie hat mit vielen Eltern ein sehr freundschaftliches Verhältnis aufgebaut und uns mit Ihren Ideen bereichert. An unsere Teamausflüge erinnern wir uns auch noch mit einem Schmunzeln im Gesicht.

 

Wir wünschen Rita alle zusammen eine bunte Zeit, schöner Erinnerungen und freuen uns, wenn sie ab und an mal reinschneit!

 

Alles Gute vom ganzen Team und DANKE für die gemeinsame Zeit! 

Terminvergabe aktuell (September 2020)

Auf Grund der hohen Nachfrage sind unserer Termine bis Ende des Jahres voll ausgeschöpft. Wir haben allerdings die Möglichkeit Sie auf unserer Warteliste zu vermerken.

 

Bei Terminwunsch schicken sie uns bitte eine Email über ponykindergarten-odenwald@gmx.de und teilen uns die möglichen Tage (Mi /Do und/oder Fr) an welchen Sie können und die mögl. Uhrzeiten an den einzelnen Tagen mit. Wir benötigen außerdem den Namen Ihres Kindes + Alter und Ihre Telefonnummer.

 

Gerne rufen wir Sie an, wenn Termine kurzfristig frei werden!

 

Herzliche Grüße,

Lena Mader

AGB´S Änderung zum 25.09.2020

§ 7.1.1 Terminabsage

Bei kurzfristiger Absage (weniger als 24 Stunden vor Beginn des Termins einer der oben genannten Dienstleistungen) fallen Nutzungsausfallgebühren in Höhe von 50% des zu zahlenden Betrags an. Bei Versäumnis und/oder nicht Erscheinen, sowie keiner Absagen wird der volle Betrag (100%) des Termins berechnet. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Einzigartig, individuell, qualitativ & kompetent!