Erlebnispädagogisches Ponyreiten für die Kleinsten
Erlebnispädagogisches Ponyreiten für die Kleinsten

 

 

Aktuelles...

 

Hier finden Sie immer die aktuellen News ..... 

Hygieneplan Ponykindergarten 

Hier erhalten Sie Einblick in unseren aktuellen Hygieneplan, sowie einen Ausdruck des Meldebogens, welchen Sie für Termine brauchen. 

Terminabsagen

Die Herbstzeit und somit Schnupfenzeit steht vor der Tür!

 

Hat Ihr Kind einen einfachen Schnupfen und möchte seine vereinbarte Stunde trotzdem wahrnehmen, benötigen wir in diesem Fall einen Nachweis der 3 G´s. Ausreichend ist z.B. auch das Testheft, welches die Kinder in den Schulen haben.  

 

Terminabsage (AGB´s § 7.1.1) 

Bei kurzfristiger Absage (weniger als 24 Stunden vor Beginn des Termins) fallen Nutzungsausfallgebühren in Höhe von 100% des zu zahlenden Betrags an.

Wichtige Informationen und Regelungen zur aktuellen Coronasituation...

.... auf dem Hof:  

 

Da wir zu Baden-Württemberg gehören und dort die Warnstufe bereits rot ist, sind wir gezwungen unseren Betrieb wieder den aktuellen Geschehnissen anzupassen. Das bedeutet:

 

Kinder bis einschließlich 5 Jahre und Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sind generell von der Testpflicht ausgenommen und müssen somit keinen Test erbringen, wenn sie an unserem Angebot teilnehmen möchten. 


Grundschüler müssen ebenfalls keinen Testnachweis vorlegen, da sie regelhaft zwei Mal (PCR-Test) bzw. drei Mal (Schnelltest) pro Woche in den Schulen getestet werden.


Für alle Begleitpersonen ab 0 Jahren mit typischen COVID-19-Symptomen gilt ein generelles Zutrittsverbot! Die Ausnahme besteht, wenn die Begleitperson einen tagesaktueller Schnelltest, welcher ein NEGATIV-Ergebnis aufweist durchgeführt hat. Dies muss bei uns auf den Meldebögen durch die Unterschrift der Begleitperson bestätigt und beglaubigt werden. Tests können (im Notfall) auch gegen 2 Euro bei uns käuflich erworben werden und VOR dem Hof eigenverantwortlich durchgeführt werden.


Aufgrund der aktuellen Situation dürfen bis auf weiteres NUR noch Eltern auf den Hof, welche mit ihrem Kind das erste Mal den Ponykindergarten besuchen oder das Kind noch unter drei Jahre alt ist. Hierbei muss die Begleitperson, egal ob geimpft oder genesen, einen tagesaktuellen Schnelltest eigenverantwortlich zu Hause durchgeführt haben und dieses auf dem Meldebogen bestätigen.


Unser Personal wird ab sofort wieder öfter Masken tragen, wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht dauerhaft eingehalten werden kann.

 

Kinder bis einschließlich 10 Jahre sind von der Maskenpflicht befreit.


Die Abstands- und Hygieneregelungen bleiben bestehen.


Meldebögen (zur Nachverfolgung einer evtl. Viruskette) erhalten Sie weiterhin zu jeder Terminbestätigung. Diese sind VORAB zu Hause auszufüllen und zu Ihrem Termin MITZUBRINGEN. 


Wir bitten um Beachtung unseres AKTUELL und angepassten Hygienekonzeptes -Stand November 2021- 

 

Wir bitten um Verständnis und möchten diese (wieder) herausfordernde Zeit für IHRE Kinder bestmöglich mit tollen Erlebnissen füllen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Einzigartig, individuell, qualitativ & kompetent!